Hallenturnier des FC Kempten (U12) am 12. Jänner 2019

(Thomas) Zu ihrem ersten Hallenturnier überhaupt reisten neun wackere Tannheimer nach Kempten. Die ungewohnte Atmosphäre, die Größe der Halle und natürlich die eingespielten, routinierteren und teilweise körperlich überlegenen Gegner ließen unser Team trotz bravourösem Einsatz und einem hervorragend aufgelegten Keeper in den Vorrundenpartien gegen Kempten, Sonthofen und die JSG Unterallgäu erst einmal Lehrgeld zahlen. Im Spiel um Platz 7 nahmen dann alle noch einmal ihr Herz in beide Hände und schafften es tatsächlich, nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit im folgenden Sechsmeter-Schießen die zweite Vertretung des FC Kempten mit 3:2 zu besiegen. Hut ab vor dem Einsatz der Jungs, der die Mannschaft am Ende zurecht jubeln ließ und bei der Siegerehrung mit einem Spielball belohnt wurde. Weiter so, es geht Schritt für Schritt nach vorne. Dank auch an die mitgereisten Fans, die unsere Truppe vorbildlich unterstützt haben!

Nächstes Turnier: Samstag, 26.1.2019 beim ASV Hirschzell (Kaufbeuren)

Wir spielten mit:  Anton, Dario, Franz, Hannes, Jakob, Jonas, Kilian, Luis, Marco